Besten Tipps für den Alltag

Home Artikel Sprachen

Pädagogik und Psychologie

Pädagogik und Psychologie der Kategorie, in der Sie alles über die Betreuung von Kindern, ADHS bei Kindern, High-Konflikt Scheidung und Kinder, Business Intelligence, Ethik am Arbeitsplatz finden, Fernunterricht, Internet-Etikette, Kommunikation Training ...

---------------------------------------------------------

Wie die Schule zu halten

Wie man in der Schule zu überleben Dies ist ganz natürlich, dass für einige Schüler der Schule ist langweilig, farblos, stressig, oder scheinbar wertlosen



.
Es ist ganz natürlich, dass für einige Schüler der Schule ist langweilig, farblos, stressig und scheinbar wertlosen passiert oft, dass Kinder und Jugendliche wollen nicht in die Schule aus verschiedenen Gründen gehen, kann es nicht ertragen Hier sind einige Tipps. wie still zu sitzen in der Schule und nicht verzögert werden. Nichts
verzögert.
man all die später in der Regel nicht zu nichts Gutem führen. Student, der nicht abgeschlossen ist oder noch schlimmer, er nicht einmal zu Hause zu arbeiten, wird vermeiden, zur Schule zu gehen, weil sie die Folgen und Probleme, die sein wegen dieser.
für eine spätere Abscheidung verursacht Stress erinnern können. fürchten Dies liegt daran, Schüler, die Hausaufgaben haben in der letzten Minute der Arbeit unter Druck und sie sind müde.
den meisten Fällen ist eine gute Planung ausreichend. hilft, den Glauben, dass alles, was Sie tun, genug Zeit ist. Durch die Festlegung von Prioritäten und die detaillierte Planung Aufgaben, können Sie viel mehr Zeit als Sie jemals gedacht, dass Sie sparen überwinden.
Beispiel für eine gute Planung ist arbeiten an dem Projekt. Nehmen wir an, dass die Durchführung des Projekts einen Monat haben. Plan, dass jede Nacht für seine Umsetzung kann 30 Minuten und eine Stunde gewidmet, um Hausaufgaben zu verbringen. Diese Lösung ist viel weniger stressig als dabei ein Projekt in der letzten Minute für 6 Stunden.
gelten nicht für zu viel Druck.
Sie nicht über die Ergebnisse des Experiments zu kümmern. Denken Sie daran, dass, wenn Sie den Versuch korrekt durchgeführt, die Sie nicht benötigen Sorgen darüber. Egal welche ihre Ergebnisse sein, solange man nichts selber schuld und positiv denken haben. Wenn das Ergebnis immer noch unbefriedigend, das nächste Mal versuchen mehr.
Gruppendruck zu widerstehen. Ansonsten wird es immer auf andere schauen. Denken Sie daran, immer selbst zu sein und folgen Sie Ihren Überzeugungen.
um Hilfe bitten.
Wenn Sie ein Problem mit einem Auftrag haben Haben Sie keine Angst, um Hilfe zu bitten. Bitte deine Eltern, ältere Geschwister oder Freunde mit dir zu reden, was du nicht verstehst. Vielleicht hat jemand anderes wird die Sache besser und leichter zugänglich zu erklären. Wenn
, was Eltern und Brüder helfen und Schwestern immer noch etwas nicht verstehen, gehen Sie zu dem Lehrer vor dem Unterricht und sie bitten, noch einmal zu erklären.
Wenn mehr Kinder nicht verstehen können, eine Frage, bitten Sie den Professor nach Klasse zu Klasse in der Organisation, die in der Lage, ihre Zweifel brechen wird.
Abonnieren Sie den Kreis.
Manchmal sind Kinder glücklich, an Aktivitäten von der Schule organisiert beteiligen, wenn sie interessant sind und lernen etwas Interessantes für sie. Fühlen Sie sich frei, um die akademischen Kreisen anzuschließen, oder einfach nur deuten auf eine Club-basiertes Fundament, wie gemeinsame Hobby. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um neue Freunde zu finden. Es ist jedoch sicherzustellen, dass die Lehrer zu Ihrem Vormund sein will, und alle Eltern stimmen zu, in der Kinder-außerschulischen Aktivitäten teilzunehmen.
neugierig sein auf der Welt, sich der Gruppe von organischen oder biologischen Kreisen. so können Sie lernen, wie man gewinnbringend nutzen ihre freie Zeit und garantieren Ihnen eine geistige und intellektuelle Entwicklung.
Machen Sie sich mit Ihrer Umgebung.
Das Unternehmen fühlen Sie sich gut über die Schule. Kollegen und Freunde sind großartige Unterstützung und Gruppen Dank ihnen wird zu einem besseren Ort.
Seien Sie vorsichtig beim Umgang mit anderen Menschen. Sie können den Unterschied zwischen wahren Freunden und Pseudo-Kollegen, die sich in Schwierigkeiten finden wollen fühlen. unbedingt vermeiden jede Form von Gewalt in der Schule, nehmen nicht am Kampf beteiligen und lebhafte Diskussion.
Denken Sie daran, dass die Schule ist kein Gefängnis. Sie können mit Kollegen scherzen oder brechen den Ball auf den Boden. sollte jedoch klar, die Grenze zwischen reiner Unterhaltung und Witze, die anderen Studenten schaden können.
leicht gehen über die lange Pause . Sie können Musik hören, mit Freunden chatten oder zu lesen. wird Ihnen helfen, sich zu entspannen und Stress abzubauen.
Haben Sie eine positive Einstellung zum Leben. negative Haltung erhöhtem Stress. Wenn Sie die Dinge aus einer anderen Perspektive zu betrachten, kann es sein, dass es nicht so schlimm, wie was Sie dachten.
Ignorieren Sie die Kritik und negative Einstellungen von anderen. Bestimmen Sie den Unterschied zwischen konstruktiver Kritik und Beleidigungen. nicht stressig sein und verursachen eine negative Wahrnehmung von sich selbst und die ihrer unmittelbaren Umgebung.
Setzen Sie sich Ziele. guter Weg zu motivieren, sich zu fragen, sich selbst ein Ziel und erreicht es trotz Widrigkeiten.




> Wie man als Au Pair arbeiten
> Wie man einen Studienkredit zu bekommen
> Unknown RELAX .
> Was ist das DavisCup
> Wie man ruhig wird vor der Prüfung
> .. Wie Preise fix
> Die Zahlen des Denkens.
> Autorität der Eltern
> Mitarbeiterauswahl, sind fettleibige Menschen faul?
> Wie man einen Papierflieger zu machen
> Kinderfernsehen Der Einfluss der Medien und übermäßiger Fernsehkonsum ist nicht gut für Kinder
> Wie man zwischen Temperatur und Wärme unterscheiden |? Education
> Was ist eine Fabel die Definition einer Fabel
> . Wie man eine Rede zu schreiben
> Wie bekomme ich die Lektion?
> Wie man eine Tochter, glücklich und weise Frau zu erheben
> Wie man eine Ellipse zu zeichnen
> Wie man Gedichte schreiben
> Eifersucht in KINDER, Eifersucht in der Ehe
> Wie man Vertrauen aufbauen